Neues für das Tomatenjahr 2018

Das Jahr 2018 ist nun schon einige Wochen alt und wir Gartenfreunde sind schon mitten in der Anzuchtphase.

Zwischenzeitlich hat sich meine Sortenvielfalt bei Tomaten auf über 500 Sorten erweitert, da ich jedes Jahr auf der Suche nach weiteren interessanten Sorten bin. Wenn man dem Tomatenvirus verfallen ist, ist das wie eine Sucht. Neben den vielen alten und historischen Sorten habe ich auch viele neue sehr interessante und tolle Neuzüchtungen gefunden. Darunter auch viele dunkle und blaue Sorten mit einem hohen Anthocyangehalt. Die Vielfalt macht einfach immer wieder Lust auf Neues.  Der Tag  Sortenvielfalt im Botanischen Garten Eberswalde, welcher jedes Jahr am Muttertag stattfindet gehört inzwischen zum festen Programm. Auch in diesem Jahr werde ich wieder viele ausgefallene Sorten anbieten.

Super tolle Erfahrung habe ich mit der Unterpflanzung meiner Tomaten mit Melonen und Kapuzinerkresse gemacht. Es sieht nicht nur toll aus, es hatte auch viele positive Nebeneffekte.  Das Unkraut jäten und Gießen konnte vom Zeitaufwand erheblich reduziert werden.  Neben einem tollen Anblick hatte ich auch reichlich Blätter und Blüten für die Verwendung in der Küche. Auch Schädlinge wie Läuse oder die weisse Fliege haben sich nicht in die Folienzelte verirrt.

In diesem Jahr habe ich ein großes Event auf dem Plan. Ich werde als Aussteller beim 1. Tomatenfestival am 19.08.2018 im Schloss Oldenburg teilnehmen. Für dieses Projekt habe ich bereits 400 verschiedene Sorten Tomaten vorgezogen. Es ist eine Herausforderung, auf die ich mich freue. Inspiriert wurde ich durch den Besuch des Tomatenfestival im August 2017 in Brüssel, auf dem ich viele interessante Freunde persönlich kennen gelernt habe.

 

Den Anbau von Chilis habe ich wieder aktiviert, so dass es auch da interessante neue Sorten gibt. Dafür ist das Kürbisprojekt, welches ich mit meiner Freundin Ursel auf einem Stück Acker im Oderbruch vor einigen Jahren begonnen habe, ist tüchtig gewachsen. Zwischenzeitlich bauen wir jährlich ca 20 Sorten Kürbisse an und testen deren Verwendung ausgiebig in der Küche.

Ich freue mich auf ein tolles Gartenjahr 2018 und hoffentlich einen guten Gartensommer. Für dieses Jahr sind auch wieder einige neue Kürbissorten in Planung, und auch meine Leidenschaft für Tomaten und Chili hat viele neue Sorten in meinen Bestand gebracht.

Ich wünsche viel Spaß beim stöbern.

Lieben Gruß Eure karierte Tomate